Heft 1-2004, 28. Jahrgang

Europa

Herausgegeben von:  Werner Wintersteiner

Die Europäische Vereinigung, die 2004 einen großen Schritt nach vorne macht, ist der Anlass für ein Heft zu “europäischer Bildung”. Es geht darum, ein transkulturelles und supranationales Europa zu schaffen, das Verantwortung für eine friedliche weltweite Entwicklung übernimmt und solidarisch handelt; ein Europa, in dem zahlreiche Menschen nicht-europäischer Herkunft Aufnahme finden, und das sich immer bewusst ist, wie viel es den anderen Kontinenten zu verdanken hat. Es gilt, die Aufbruchsstimmung zu nutzen, um die Neugier der Jugend auf andere, um Kommunikation und Austausch zu fördern: Sprachen, Literaturen, (Populär-)Kulturen sind dafür ausgezeichnete Medien

  • Bestellen

Downloads

  • Editorial

  • Inhaltsverzeichnis