Heft 1-2020, 44. Jahrgang

Schrift und Schriftlichkeit

Herausgegeben von: Helen Bito, Ursula Esterl & Elisabeth Schabus-Kant

Die kritische Auseinandersetzung mit Schrift und Schriftlichkeit wird seit der Antike bei jedem medialen Umbruch neu geführt. In jüngster Zeit hat der Einzug digitaler Medien in den Unterricht die Diskussion insbesondere mit Blick auf das Schreiben mit der Hand oder am Computer neu befeuert …

Heft 2-2020, 44. Jahrgang

Videospiele

Herausgegeben von: Katharina Evelin Perschak & Felix Schniz

Game Studies hat sich in den letzten Jahren als Wissenschaftsdisziplin etabliert, Videospiele werden zunehmend als Kulturgüter betrachtet. Pädagogische Überlegungen zu Videospielen sind beinahe so alt wie das Medium selbst …

Heft 3-2020, 44. Jahrgang

Märchen

Herausgegeben von: Nicola Mitterer und Markus Pissarek

Das Märchen ist eine narrative Ausnahmeerscheinung, die einerseits in den archaischen Bildern der oralen Tradition wurzelt, andererseits eine bis in die Jetztzeit weltweit präsente Form des Erzählens und/oder der Literatur darstellt …